• Wasser Wasser
  • Natur Natur

Kann sich das Grubenwasser mit dem Trink­wasser vermischen?

Nein. Der Trinkwasserschutz besitzt bei den Grubenwasserkonzepten der RAG absoluten Vorrang.

Um zur Trinkwassergewinnung genutzte Grundwasservorkommen zu schützen, sieht das Konzept vor, das Grubenwasser nur bis zu einem unkritischen Niveau ansteigen zu lassen. Dabei wird ein ausreichender Sicherheitsabstand zum Trinkwasserhorizont gewährleistet.

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Was ist ein Sicherungs­standort?

Technik Energie Natur Orte

Wird die Gruben­wasserhaltung wissen­schaft­lich optimiert?

2035

2035ist voraussichtlich das Jahr, in dem der Grubenwasserstand an allen Standorten die Brunnenwasserhaltung ermöglicht.